FAQ Tagen

Wer ist mein Wunscherfüller und Ansprechpartner?

Für das Drumherum von der Terminfindung, Planung bis zur Abrechnung ist Gerda Schmidinger Ihr guter Kontakt. Einheimisch, ist der Naturraum Schetteregg ihr Lieblingsplatz. gerda@fuchsegg.at

Sie haben spezielle, konzeptionelle Fragestellungen oder wünschen Empfehlungen für Trainer und Coaches?

Dr. phil. Carmen Can, geschäftsführende Gesellschafterin, stammt selbst aus der Weiterbildungs- und Trainingsbranche. Sie weiß welche Rahmenbedingungen es braucht, um wirksame Teamentwicklungen, Kulturtrainings, Führungsseminare, Klausuren und Strategieworkshops zu führen. Für spezielle, konzeptionelle Fragestellungen, Veranstaltungen, Impuls-Vorträge oder auch die Empfehlung von passenden Trainern und Coaches.
Ein wertvoller Kontakt: carmen@fuchsegg.at

Warum gerade die Fuchsegg Lodge?

Das Gebäudeensemble schafft Klarheit in der Infrastruktur. Im Gasthaus hat die Kulinarik ihre Bühne, oben drüber mit wunderschönem Ausblick ins Grüne und Terrasse haben Tagungen und Seminare ihren Raum. Drei Gebäude für erholsames Wohngefühl, das Saunahaus mit ganzjährig beheiztem Bergpool bringt Auszeit zwischendurch. Der Naturraum Schetteregg als Kraftort, für Inspiration und Erlebnisse als Team.

Wieviel Raum habe ich für meine Tagung, mein Seminar im Fuchsegg?

Indoor für Tagung / Seminar: Raum Fokus (125 m²), Raum Flow (54 m²), Kaminzimmer (54 m²). Fuchsegg Gemeinsamzeit: Lounge für gesellige Pausen (100 m²) mit überdachter Terrasse, Bar mit Lounge vor dem offenen Kamin, Tenn für Spezielles, Saunahaus mit Outdoorpool, Bibliothek. Outdoor: Naturgarten, Yoga-Plattform, Wiesen und Wälder rundherum als wohltuendes Beiwerk.

Welche technische Ausstattung steht zur Verfügung?

Clevertouch 4K Screen, Beamer, Lautsprecheranlage, Standmikrofon oder Headset, Flipcharts und Pinboards, Moderatorenkoffer, Stehtische. Flexible Bestuhlungen und Tischvarianten.

Was kann ich machen um meinen Kopf zu lüften?

Raus Shorty – Tief durchatmen in jeder Pause auf der überdachten Terrasse der Tagungsräume. Wein- und Käsedegustation im Fuchsegg oder direkt beim AlpTAGEN, E-Bike Verleih vor Ort, Schritt für Schritt – Naturwandern, Teambrot backen, im Winter Skifahren, Schneeschuhwandern, Pferdeschlittenfahrten, die Vielseitigkeit Erlebnis Bregenzerwald nutzen.

Gibt’s auch Herausforderungen für mein Team, Adrenalin pur und Action?

Wir knüpfen Kontakte zu Wander- oder Bergführern, Outdoorspezialisten in der Luft im Fluggebiet Niedere  – im Wasser der Bregenzerach – im Fels, Wildblumen und Kräuterfeen, Bikeguides, Ski- und Langlaufprofis, … Möglichkeiten, Chancen, Projekte, indoor & outdoor, … unendlich!

Welcher Fuchsegg Zimmertyp eignet sich am Besten für Einzelbelegung?

Unsere Doppelzimmer Fuchsnest. Ein Rückzugsort dessen Blick nach draußen Lust zum Losgehen macht.

Exklusiv nur für meine Firma, mein Team. Ist das Fuchsegg meine erste Wahl?

Aufgrund der Gebäudestruktur ist Fuchsegg Exklusiv als Ganzes aber auch in kleineren Kreativeinheiten buchbar. Das Haus 3 wurde bewusst dafür geschaffen. Bis zu 12 Wohneinheiten mit Privatsphäre und Ungestörtheit auf der eigenen Terrasse, im Gemeinsamraum mit Lounge, großem Esstisch und voll ausgestatteter Tischlerküche. Wir sind Wunscherfüller, fragen Sie danach!

Tiefgründige Gespräche, Diskussionen, Austausch im Team auch zu später Stunde ein Thema?

Sie haben den Gesprächsstoff, wir den Raum dafür, auch nach der Gasthaus Sperrstunde. Exklusiv nur für Ihr Team, für Ihre Gesprächsrunde ist unsere Lounge 3 (44qm) buchbar. Getränke und Knabbereien stehen bereit.

Gemeinsamtagen, die Zeit ist wertvoll! Kann mein Team auch „unter sich“ frühstücken?

Selbstverständlich. Die Lounge 3 (44qm) mit Esstisch und voll ausgestatteter Tischlerküche ist bereits für das Frühstück exklusiv buchbar. Alternativ gibt es private Räume im Obergeschoss des Gasthauses.

Für das Drumherum von der Terminfindung, Planung bis zur Abrechnung ist Gerda Schmidinger Ihr guter Kontakt. 

Ansprechpartnerin